AW LOGO

News / 08. November 2022

Neue Luxusmarke Aehra lanciert einen Elektro-SUV

Die neue Highend-Elektromarke Aehra hat am 8. November 2022 am Hauptsitz in Mailand ihr erstes Modell, einen SUV, vorgestellt.

Mit einem langen Radstand von drei Metern, einer äußerst niedrigen Frontpartie und außergewöhnlich kurzen vorderen und hinteren Überhängen präsentiert der AEHRA SUV ein Design, das sich grundlegend von anderen Fahrzeugen auf dem heutigen Markt unterscheidet.

Die auffälligen, schmalen und langgestreckten Scheinwerfer in Kombination mit den LED-Lichtbändern, die die Außenkanten der unteren Lüftungsschlitze hervorheben, verleihen dem SUV eine einzigartige visuelle Signatur. welche in der Dunkelheit noch mehr Aufmerksamkeit erregt.

Jedes einzelne Element des SUV zeigt AEHRAs Intention, sich den Konventionen des Massenmarktes zu widersetzen und gleichzeitig den Werten des klassischen italienischen Designs treu zu bleiben. Dies zeigt sich zum Beispiel an den Glasscheiben, die wie aus einem Guss von der Front des Fahrzeugs über das Dach bis zur Heckklappe fließen.

Ein zweites AEHRA-Modell – eine Limousine – wird im Februar 2023 vorgestellt, erste Kundenauslieferungen beider Modelle sind für 2025 geplant. (pd/ml)


www.aehra.com


Meistgelesen

Enterprise Rent-A-Car Switzerland setzt auf Vollhybridmodelle von Honda

News / 11. Juni 2024

Enterprise Rent-A-Car Switzerland setzt auf Vollhybridmodelle von Honda

Die Schweiz ist bereit für das Recycling von Elektroauto-Akkus

News / 17. Juni 2024

Die Schweiz ist bereit für das Recycling von Elektroauto-Akkus

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK