AW LOGO

News / 23. Mai 2022

Möge die Macht mit dem neuen ID. Buzz sein

Die Macht ist mit Volkswagens rein elektrischem Transporter. Zumindest im Marketing, denn die Wolfsburger haben sich den Darsteller des Obi-Wan Kenobi, Ewan McGregor, als Markenbotschafter gesichert. Im Werbe-Clip tauchen weitere bekannte Star-Wars-Gefährten auf.

Wenn der Star-Wars-Roboter R2D2 ehrfürchtig vor dem ID Buzz stehen bleibt, ist allerfeinste Marketing-Zeit: Der Volkswagenkonzern kooperiert mit der neuen Star-Wars-Serie «Obi-Wan Kenobi», um die Unterstützung der Macht – oder machtvolle Unterstützung – für die Markteinführung des vollelektrischen Transporters zu bekommen.

In einem gemeinsam mit Lucasfilm produzierten Video-Clip, der am Drehort der Serie spielt, ist der rollende Roboter R2D2 gewohnt neugierig unterwegs. Doch statt wie sonst in seinen Abenteuern auch auf Vertreter der dunklen Seite der Macht zu treffen, entdeckt er den ID Buzz. Und sein ständiger Begleiter C3PO erkennt sofort scharfsinnig, dass es ein Transportfahrzeug der guten Seite sein muss – denn der ID Buzz «lächelt». Gemeint ist das angeblich freundliche Erscheinungsbild der Frontscheinwerfer.

Geadelt wird der ID Buzz schliesslich, als Ewan McGregor, Darsteller des Obi-Wan Kenobi und damit personifizierte Lichtgestalt, das Set in eben jenem ID Buzz verlässt – mit einem Lächeln im Gesicht. Wie Volkswagen passend dazu bekannt gibt, wird McGregor offizieller Markenbotschafter des Autobauers.

Der gibt sich in einer Pressemitteilung denn auch als VW-Enthusiast zu erkennen: «Seit ich mit 16 meinen ersten eigenen VW fuhr, bin ich Volkswagen-Liebhaber.» Und dann schliesst der reale Ewan McGregor den Bogen zum Werbespot: «Der ID. Buzz zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Ich finde, es ist ein fröhliches Fahrzeug».

Die neue Serie «Obi-Wan Kenobi» startet am 27. Mai auf dem Bezahlsender Disney+. Die Marketing-Strategen des Autobauers hätten sich für eine Kooperation entscheiden, um neue Kundengruppen anzusprechen, erläutert Klaus Zellmer, derzeit noch Volkswagen-Markenvorstand für Vertrieb, Marketing und Aftersales. Obi-Wan Kenobi, ob nun als Serie oder als Person, erzeuge Aufmerksamkeit für die Marke VW und vermittle den Brückenschlag «von einer faszinierenden Vergangenheit hin zu unserer bilanziell CO2-neutralen Zukunft». (pd/ir)


www.volkswagen.ch


Meistgelesen

Studie: Tägliches Aufladen von E-Autos stört Europäer

News / 15. Juli 2024

Studie: Tägliches Aufladen von E-Autos stört Europäer

Lotus Emeya: Elektrische Kampfansage!

News / 15. Juli 2024

Lotus Emeya: Elektrische Kampfansage!

Ford Capri: Comeback als Elektro-Crossover

News / 12. Juli 2024

Ford Capri: Comeback als Elektro-Crossover

Der neue BMW M5 wird zum Plug-in-Hybrid

News / 12. Juli 2024

Der neue BMW M5 wird zum Plug-in-Hybrid

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK