AW LOGO

News / 03. March 2020

Mercedes: Plug-in bei den Kompakten

Auch in der Kompaktwagen-Familie setzt Mercedes auf Elektrifizierung. Neu dabei unter dem Label EQ Power sind jetzt die Plug-in-Hybride CLA 250 e Coupé, CLA 250 e Shooting Brake und GLA 250 e. Bestellungen sind noch im Frühjahr 2020 möglich. Die Markteinführung erfolgt kurz darauf.

Elektrische Fahrfreude und Alltagstauglichkeit stehen laut der Stuttgarter bei den neuen Modellen im Vordergrund. Die Strom- Reichweiten laut dem eher theoretischen NEFZ-Verbrauch liegen zwischen 71 und 79 Kilometern, die elektrische Leistung beträgt 75 kW, die Systemleistung 160 kW und das Systemdrehmoment liegt bei 450 Nm. Wechselstrom-Laden funktioniert bis 7,4 kW, Gleichstrom-Laden bis maximal 24 kW. Und: Es gibt "kaum Einschränkungen beim Gepäckraum", verspricht Mercedes. Als Beispiel für den Normverbrauch die Werte für den GLA 250 e: Benzin 1,6 bis 1,8 l/100 km, Strom 15,5 bis 16,1 kWh/100 km.

mid/rhu

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK