AW LOGO

News / 27. Mai 2021

Yann Sommer ist ab sofort im vollelektrischen VW ID.4 GTX unterwegs

Beim Zusammenzug der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft in Bad Ragaz am Mittwoch, den 25. Mai 2021, fuhr Nati-Spieler Yann Sommer erstmals mit seinem neuen vollelektrischen VW ID.4 GTX vor.  

Am Mittwoch, den 25. Mai 2021, traf  sich die Schweizer Nationalmannschaft zum letzten Zusammenzug vor der Fussball-EM 2021 in Bad Ragaz. Auffallend leise unterwegs ist seit Neustem Yann Sommer: Der 32-jährige Torhüter fährt in Bad Ragaz mit seinem neuen, vollelektrischen ID.4 GTX vor. Yann Sommer hat sich gut auf seinen neuen Elektro-SUV von Volkswagen vorbereitet. Die Wallbox bei ihm zuhause ist bereits installiert. Begeistert meint er: «Das Auto ist perfekt für mich: Wenn ich Grünstrom lade, bin ich damit emissionsfrei unterwegs. Der Fahrspass ist dennoch enorm, dank seinen 299 PS und dem Allradantrieb.»

Ein Highlight für den Profi-Fussballer ist das Head-up-Display, das die Verkehrshinweise direkt auf die Windschutzscheibe in das Blickfeld des Fahrers projiziert. «Ein super Feature, das die Sicherheit für meine Familie und mich weiter erhöht», sagt der Nati-Goalie. Zudem bietet der Elektro-SUV mit dem grosszügigen Gepäckraum von 543 Litern genügend Platz für Kinderwagen und Sport-Utensilien von Yann Sommer, der sich schon bald zweifacher Vater nennen darf. Seinen Arbeitsweg von Düsseldorf nach Mönchengladbach nimmt er künftig also vollelektrisch und klimaneutral unter die Räder. Die Batterie des ID.4 GTX hält 77 kWh Energie (netto) bereit, was für bis zu 480 Kilometer (WLTP) oder sieben Fahrten ins Training hin und wieder zurück reicht. (pd/ir)

www.volkswagen.ch

 

Meistgelesen

Wil ist die erste vollelektrische Mobility-Stadt

News / 11. Januar 2022

Wil ist die erste vollelektrische Mobility-Stadt

Polestar mit starkem Wachstum im 2021

News / 11. Januar 2022

Polestar mit starkem Wachstum im 2021

Maserati steigt 2023 in die Formel-E ein

News / 11. Januar 2022

Maserati steigt 2023 in die Formel-E ein

BMW Schweiz baut Ladeinfrastruktur bei Handelspartnern aus

News / 13. Januar 2022

BMW Schweiz baut Ladeinfrastruktur bei Handelspartnern aus

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK