AW LOGO

News / 14. May 2020

Neuer Plug-in-Hybrid für den XC40

Volvo erweitert das Recharge-, also das elektrifizierte Angebot für sein Kompakt-SUV XC40: Neben dem T5 genannten Plug-in-Hybrid mit 180 PS-Benziner und 82 PS-Elektromotor startet jetzt auch die T4-Variante mit einem 129 PS starken Benziner ins Modelljahr 2021. 

Die Kraftübertragung übernimmt jeweils ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Laut Norm bedient sich der T4-Verbrenner auf 100 Kilometern mit 1,8 bis 1,9 Litern aus dem Benzintank und mit 15,6 bis 15,9 kWh Strom aus der 10,7-kWh-Batterie. Die rein elektrische Reichweite gibt Volvo mit 50 Kilometern an.

In Deutschland startet der T4 bei 48.450 Euro. Das sind 1.100 Euro weniger als beim T5. Die Preise für Österreich sind noch ausständig.

mid/rhu

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK