AW LOGO

News / 03. August 2022/

Branchenevent von Weltformat

Darauf hat die Branche gewartet. Die Automechanika Frankfurt öffnet vom 13. bis 17. September wieder ihre Pforten. Nach der pandemiebedingten Zwangspause und der Sonderausgabe im vergangenen Herbst gibt es in diesem Jahr sämtliche Techniktrends und Innovationen aus dem Automobilsegment wieder live und in vollem Umfang auf dem gesamten Frankfurter Messegelände zu sehen.  

Die Messeveranstalter freuen sich über das positive Feedback aus der internationalen Automobilbranche. So werden über 2600 ausstellende Unternehmen aus 70 Ländern erwartet. Zusätzlich zu den Produktpräsentationen und einem breit gefächerten Programm gibt es erstmals Networking-Areale auf dem Messegelände, die zum Netzwerken und Diskutieren mit Branchenexperten einladen. Denn zu besprechen gibt es viel angesichts der raschen Transformation des Aftermarkets.

Wie sich die Trends New Mobility und Digitalisierung auf die Automobilindustrie auswirken, zeigt die Sonderschau ‚Innovation4Mobility‘. Hier präsentieren Industrie, Wissenschaft und Start-ups ihre Lösungen für vernetzte Fahrzeuge und eine klimaneutrale Mobilität im Rahmen von Talks, Networking Sessions und Produkt-Schaufenstern. Experten von namhaften Playern wie Audi, ADOBE, ABB Deutschland, Bosch, BPW Bergische Achsen, Boston Consulting Group, Ebay, Google Cloud, KEYOU, Fraunhofer ISE, INTIS, Schaeffler, Solaris und Toyota Mobility Foundation sprechen in Key Notes u.a. zu den Themen Vernetztes Auto und autonomes Fahren, Elektromobilität, Wasserstoff und alternative Kraftstoffe.  Neue mobile Lösungen kann man beim ‚Future Mobility Park‘ auf dem Freigelände kennenlernen und ausprobieren.

Ein weiteres Highlight sind die Automechanika Innovation Awards, die am 13. September für zukunftsweisende Produkte und Lösungen verliehen werden. Die Zukunftsthemen Neue Mobilität und alternative Antriebe zeichnen sich auch in den Einreichungen deutlich ab. Weitere Informationen erhalten Sie ebenfalls bei der Schweizer Vertretung der Messe Frankfurt, Tina Schneebeli, tms@tf-solutions.ch, Tel. 044 503 94 00.


Tickets und mehr Informationen

 


Meistgelesen

Studie: Tägliches Aufladen von E-Autos stört Europäer

News / 15. Juli 2024

Studie: Tägliches Aufladen von E-Autos stört Europäer

Lotus Emeya: Elektrische Kampfansage!

News / 15. Juli 2024

Lotus Emeya: Elektrische Kampfansage!

Ford Capri: Comeback als Elektro-Crossover

News / 12. Juli 2024

Ford Capri: Comeback als Elektro-Crossover

Der neue BMW M5 wird zum Plug-in-Hybrid

News / 12. Juli 2024

Der neue BMW M5 wird zum Plug-in-Hybrid

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK