AW LOGO

News / 28. März 2022

Vier Tesla Y im Einsatz für die Kantonspolizei St. Gallen

Die Kantonspolizei St. Gallen hat ihren Fuhrpark mit vier Tesla Model Y bestückt. Die E-Fahrzeuge lösen den BMW 5er Touring im Rahmen des normalen Zyklus ab.  

Die neuen E-Flottenfahrzeuge werden für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt: Zwei Fahrzeuge sind für Pikett-Einsätze gedacht, zwei E-SUV werden auf den Polizei-Stützpunkten eingesetzt. Dort lösen sie den BMW 5er Touring ab, im Rahmen des normalen Zyklus.

Gemäss „Teslamag“ wird aber nur ein Fahrzeug voll ausgestattet. Das Portal zitiert einen Sprecher der Kantonspolizei, wonach die Ausrüstung inklusive Funk- und Netzwerktechnik rund 15.000 Franken kostet. Bei der Anschaffung der Fahrzeuge gab es wie bei Tesla üblich keinen Rabatt auf den Listenpreis von rund 65.000 Franken. Die Kapo SG rechnet aber mit deutlich geringeren Wartungs- und Betriebskosten.

Diesbezüglich wurden die Erfahrungen der Kantonspolizei Basel mit einbezogen: 2018 wurde am Rheinknie bereits ein Tesla vom Typ Tesla X 100D in die Flotte aufgenommen. Bei der öffentlichen Vorstellung sorgte  insbesondere der hohe Preis von 140’000 Schweizer Franken für Unmut sorgte. Die Gemüter erhitzten zudem Meldungen wegen angeblich mangelnder Datensicherheit, da Tesla den Funk abhören kann.

Auf Grund dessen wurde in St. Gallen eine interne Datenschutz-Folgenabschätzung durchgeführt. Dabei kam man aber zum Schluss, dass keine Gefahr der Grundrechte der betroffenen Person bestehe. «Ebenso ergeben hat sich, dass sich die Fahrzeuge ohne weitere Probleme im Bereich Datenschutz bedienen lassen», meldete ein Sprecher. Jedoch wurden einige technische Funktionen deaktiviert. So können beispielsweise keine USB-Sticks benutzt werden, damit keine Daten aufgezeichnet werden können. Des Weiteren mussten kleine Anpassungen im Innenraum vorgenommen werden, damit das Sitzen mit dem Waffengurt bequemer ist. Dieses Problem würden jedoch bei allen neuen Fahrzeugen vorkommen. (rk)

Meistgelesen

Hyundai zeigt das Design des neuen Ioniq 6

News / 29. Juni 2022

Hyundai zeigt das Design des neuen Ioniq 6

Weniger CO2-Sanktionen dank Elektrifizierung

News / 23. Juni 2022

Weniger CO2-Sanktionen dank Elektrifizierung

Polestar 5: Premiere in Goodwood

News / 27. Juni 2022

Polestar 5: Premiere in Goodwood

E-Fuels sollen nach 2035 erlaubt bleiben

News / 29. Juni 2022

E-Fuels sollen nach 2035 erlaubt bleiben

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK