AW LOGO

News / 03. Februar 2022

Vollelektrisch und nachhaltig: die Audi Ice Experience in Davos

Audi und Davos setzen sich seit Jahren für eine umweltfreundliche Klimapolitik sowie die Vermeidung von CO2-Emissionen ein. Im Rahmen der «Audi Ice Experience» erwarten die Teilnehmer in den ausschliesslich vollelektrischen Audi quattro Modellen unvergessliche Fahrerlebnisse erleben. 

«Nachhaltigkeit bedeutet mehr als reduzierte CO2-Emissionen pro gefahrenem Kilometer. Es braucht verantwortungsvolles Handeln in allen ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Belangen», sagt Dieter Jermann, Brand Director Audi Schweiz und unterstreicht die gemeinsamen klimapolitischen Ziele und Werte, die Audi mit der langjährigen Partner-Destination Davos verbinden.

Sowohl Audi als auch die Tourismus-Destination verstehen sich als Vorreiter im Kampf gegen den Klimawandel. Es müssen nicht nur CO2-Emissionen einspart werden. Der starke Fokus auf lokale Anbieter und das heimische Gewerbe schonen die Ressourcen in Davos. Mit dem «myclimate Klimafonds Davos» wurde nun ein Gefäss geschaffen, dass allen Leistungsträgern im Ort ermöglicht, gemeinsam wirkungsvolle Beiträge für das grosse Ziel zu leisten.

Audi bekannte sich als eines der ersten Unternehmen zu den Zielen des Pariser Klimaabkommens. Langfristig verfolgt die Marke mit den Vier Ringen die Vision der CO2-neutralen Mobilität und will bis 2050 unternehmensweit bilanziell klimaneutral werden. Dazu gehören innovative Produkte für eine nachhaltige Mobilität und ein vorausschauender, schonender Umgang mit Ressourcen. Audi will ab 2026 neue Modelle nur noch mit Elektroantrieb auf den Weltmarkt bringen.

Bis 2033 lässt das Unternehmen die Produktion seiner Verbrenner nach und nach auslaufen. Auch bei der Produktion spielt der Nachhaltigkeitsgedanke eine wichtige Rolle. Bereits seit Anfang 2020 bezieht der gesamte Standort Neckarsulm ausschliesslich Ökostrom. Ein mit Biogas betriebenes Blockheizkraftwerk liefert die für die Fertigung des Audi RS e-tron GT in den Böllinger Höfen benötigte Wärme. Emissionen, die noch nicht durch erneuerbare Energieträger vermieden werden können, gleicht Audi mit Carbon-Credits aus zertifizierten Klimaschutzprojekten aus. (pd/ml)


Meistgelesen

Studie: Tägliches Aufladen von E-Autos stört Europäer

News / 15. Juli 2024

Studie: Tägliches Aufladen von E-Autos stört Europäer

Lotus Emeya: Elektrische Kampfansage!

News / 15. Juli 2024

Lotus Emeya: Elektrische Kampfansage!

Ford Capri: Comeback als Elektro-Crossover

News / 12. Juli 2024

Ford Capri: Comeback als Elektro-Crossover

Der neue BMW M5 wird zum Plug-in-Hybrid

News / 12. Juli 2024

Der neue BMW M5 wird zum Plug-in-Hybrid

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK