AW LOGO

News / 06. Januar 2022

BMW stellt neuen iX 60M vor

Start frei für das erste von Beginn an für rein elektrische Mobilität konzipierte BMW M Automobil. Die BMW Group präsentiert die dritte, nochmals leistungsstärkere Modellvariante ihres neuen Technologie-Flaggschiffs: den BMW iX M60.

Mit einer Leistung von 455 kW/619 PS, einem maximalen Drehmoment von 1 015 Nm im Sport Mode beziehungsweise von 1 100 Nm bei aktivierter Launch Control und einer M spezifischen Fahrwerksabstimmung bereichert er die lokal emissionsfreie Mobilität um ein überragendes Performance-Erlebnis.

Der BMW iX M60 kombiniert ein konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Fahrzeugkonzept mit dem Design eines modernen Sports Activity Vehicle und faszinierend dynamischen Fahreigenschaften. So verkörpert er das Beste aus den drei Welten von BMW i, den BMW X Modellen und der BMW M GmbH. Mit seinen technologischen Highlights, die darüber hinaus auch die Bereiche automatisiertes Fahren, Bedienung und Vernetzung umfassen, repräsentiert der neue BMW iX M60 ein neues Verständnis von fortschrittlichem Luxus, Hochleistung und Premium-Charakteristik.

3,8 Sekunden genügen dem BMW iX M60 für die Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100. Die vehemente Leistungsentfaltung seines M spezifischen Elektroantriebs setzt sich bis in hohe Lastbereiche hinein kontinuierlich fort, sodass auch der Zuwachs an Geschwindigkeit bis zum elektronisch limitierten Maximalwert von 250 km/h nahezu konstant anhält. Die im Testzyklus WLTP ermittelte Reichweite des BMW iX M60 beträgt bis zu 566 Kilometer.

Das Debüt des BMW iX M60 markiert einen Meilenstein in der vor 50 Jahren begonnenen Geschichte der BMW M GmbH. Gemeinsam mit dem BMW i4 M50 verkörpert er den Aufbruch der Marke BMW M in das Segment der elektrifizierten Performance-Automobile. Die extreme Leistung und die präzise Steuerung des elektrischen Allradantriebs sorgen gemeinsam mit den schnellen Reaktionen der Aktornahen Radschlupfbegrenzung und einer Fahrwerkstechnik, die unter anderem eine M spezifisch abgestimmte Zweiachs-Luftfederung mit automatischer Niveauregulierung umfasst, für jene Form von Dynamik, Agilität und Präzision, die das Fahrerlebnis in einem BMW M Automobil traditionell kennzeichnet.

Der BMW iX M60 wird gemeinsam mit den weiteren Modellvarianten des rein elektrischen Sports Activity Vehicle (SAV) im BMW Group Werk Dingolfing produziert. Schauplatz für seine Weltpremiere ist die Consumer Electronics Show (CES) im Januar 2022 in Las Vegas (USA). Die weltweite Markteinführung beginnt im Juni 2022.

Meistgelesen

BYD startet noch 2022 flächendeckend in Europa

News / 12. August 2022

BYD startet noch 2022 flächendeckend in Europa

Der Polestar 6 geht in Serie

News / 16. August 2022

Der Polestar 6 geht in Serie

Neuer Nürburgring-Rekord für Elektroautos

News / 12. August 2022

Neuer Nürburgring-Rekord für Elektroautos

ID. Treffen geht in Runde 2

News / 17. August 2022

ID. Treffen geht in Runde 2

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK