AW LOGO

News / 24. November 2021

Spider-Man fährt jetzt Hyundai Ioniq 5

Autos spielen in bekannten Hollywood-Filme seit jeher eine grosse Rolle. Jetzt gibt der neue Hyundai Ioniq 5 und der Hyundai Tucson im neuen Film «Spider-Man: No Way Home» sein Leinwand-Debüt. 

Der neue Hyundai Ioniq 5 und der Hyundai Tucson geben ab dem 15. Dezember ihr Hollywood-Debüt in dem von Sony Pictures produzierten Film «Spider-Man: No Way Home». Im Vorfeld der Kino-Premiere hat die Hyundai Motor Company eine integrierte Marketingkampagne gestartet, die einen globalen TV-Spot und eine Vielzahl von digitalen Werbeaktivitäten umfasst. Die Kampagne ist das Ergebnis einer globalen Partnerschaft, die Hyundai Motor im Mai 2020 mit Sony Pictures geschlossen hat. Im Zuge derer präsentiert das Unternehmen die Vision von auf den Menschen zugeschnittener Mobilität durch Produkt- und Technologieinnovationen.

Thomas Schemera, Executive Vice President, Global Chief Marketing Officer und Head of Customer Experience Division der Hyundai Motor Company: «Die Platzierung des batterieelektrischen Ioniq 5 und des neuen Tucson in ‘Spider-Man: No Way Home’ markiert den ersten bedeutenden Meilenstein in der strategischen Partnerschaft zwischen der Hyundai Motor Company und Sony Pictures Entertainment. Wir erwarten von dieser Zusammenarbeit einen grossen Marketingeffekt. Dieser spannende Film und die Einbeziehung der beiden Fahrzeuge in Schlüsselmomente der Handlung, die von den Hauptfiguren gespielt werden, werden Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt begeistern.»

«Spider-Man: No Way Home» ist der dritte Spider-Man-Film von Sony Pictures und Marvel Studios mit Tom Holland in der Hauptrolle, der den High-School-Schüler Peter Parker und Spider-Man spielt. Der Vorgänger-Film «Spider-Man: Far From Home» spielte weltweit 1,131 Milliarden US-Dollar ein und ist damit der viertumsatzstärkste Film des Jahres 2019 sowie der 25. umsatzstärkste Film aller Zeiten.

«Hyundai steht für führende Technologie und innovatives Design. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Hyundai eine fortschrittliche Marketingkampagne für den Ioniq 5 und den mit Spannung erwarteten Film ‘Spider-Man: No Way Home’ konzipiert hat, deren Grundlage massgeschneiderte exklusive Inhalte sind. Wir haben keinen Zweifel daran, dass Spider-Man-Fans viel Spass an dieser Zusammenarbeit haben werden», so Jeffrey Godsick, EVP of Global Partnerships und Brand Management und Head of Location Based Entertainment bei Sony Pictures Entertainment.

Hyundai wird im Rahmen der Partnerschaft weitere verschiedene Marketingaktivitäten ausrollen, die im Zuge der Comicverfilmung der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dazu gehört unter anderem der längere Werbespot «Only Way Home», bei dem Jon Watts, der Regisseur der letzten drei Spider-Man-Filme, Regie geführt hat und in dem sowohl Tom Holland als Spider-Man als auch dessen bester Freund Ned Leeds, gespielt von Jacob Batalon, zu sehen sind.

In dem Werbespot unternimmt der Superheld gemeinsam mit Ned im batterieelektrischen Hyundai Ioniq 5 eine rund 480 Kilometer lange Fahrt nach New York. Die beiden Charaktere geniessen dabei die Reise im Innenraum des futuristisch anmutenden E-CUV. Darüber hinaus hat Hyundai noch einen 30-sekündigen Werbespot für den neuen Tucson produziert, der inzwischen in der vierten Generation auf dem Markt ist. Der Spot zeigt Schlüsselszenen aus dem Film, in denen der Hyundai SUV und Tom Holland als Protagonisten fungieren.

In den sozialen Medien bietet Hyundai zudem den Fans die Möglichkeit, ein besonderes «Hyundai Ioniq 5 x Spider-Man: No Way Home»-Poster sowie individuelle Hintergrundbilder herunterzuladen. Darüber hinaus blickt ein Online-Video hinter die Kulissen des Ioniq 5 Werbespots, das von weiteren einzigartigen digitalen Inhalten komplettiert wird. (pd/ir)

www.hyundai.ch

 


Meistgelesen

Enterprise Rent-A-Car Switzerland setzt auf Vollhybridmodelle von Honda

News / 11. Juni 2024

Enterprise Rent-A-Car Switzerland setzt auf Vollhybridmodelle von Honda

Die Schweiz ist bereit für das Recycling von Elektroauto-Akkus

News / 17. Juni 2024

Die Schweiz ist bereit für das Recycling von Elektroauto-Akkus

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK