AW LOGO

Ladenetz / 11. February 2020

Ladenetz für die Hotellerie

200 Ladepunkte in vier Ländern innerhalb von zwei Jahren: Der Tiroler e-Mobility-Spezialist Greenstorm bemüht sich, die Hotellerie mit kostenlos installierten Wallboxen (22/50 kW) zu versorgen.

Bis Ende 2020 will Geschäftsführer Philipp Zimmermann auf 1.000 Ladepunkte verweisen können. Abgerechnet wird nicht nach Zeit, sondern nach Kilowattstunden, bald auch mit eigener Greenstorm-Ladekarte.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK