AW LOGO

News / 23. January 2020

Hörprobe von Maseratis elektrischem Antrieb

Maserati macht Ernst mit der Elektrifizierung. Die ersten Versuchsfahrzeuge sind bereits unterwegs. Jetzt erlaubt man uns eine erste Hörprobe des neuen Maserati-Sounds. 

Die vollelektrischen Antriebe, die jetzt in den ersten Testwagen stecken und künftig wohl in diversen Modellen zum Einsatz kommen werden, wurden vollständig im neuen Maserati Innovation Lab in Modena entwickelt. Dort wird nun auch festgelegt, wie die elektrisch angetriebenen Maserati der Zukunft klingen sollen. Maserati selbst dazu: 

Sie werden einen unverwechselbaren Klang besitzen, wie er heute schon ein charakteristisches Merkmal aller Maserati Automobile ist, die mit einem traditionellen Verbrennungsmotor ausgestattet sind. Die Kunden profitieren damit von Elektroantrieben, die Fahrfreude, Komfort und Leistung mit einem einzigartigen Klang verbinden.

Hier die erste Hörprobe: 

 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK