AW LOGO

News / 04. December 2020

Hankook entwickelt Reifen für Porsche Taycan

Elektrofahrzeuge brauchen andere Pneus als die herkömmlichen Verbrenner. Die Experten von Hankook sind auf den Wandel in den Automobilbranche gut vorbereitet und haben unter anderem den Reifen für den Porsche Taycan entwickelt.

Bei Hankook hat man sich frühzeitig an die Entwicklung von speziellen Bereifungen für Elektrofahrzeuge gemacht. Die klassischen Zielkonflikte in der Reifenentwicklung spitzen sich bei E-Reifen weiter zu. Er soll ein besonders geringes Abrollgeräusch haben, guten Grip liefern und trotzdem muss die Laufleistung stimmen, der Reifen muss viel Gewicht aushalten soll aber selbst nicht zu schwer sein, um hier nur die wichtigsten Punkte zu nennen.

Dieses Know-How floss auch beim Erstausrüstungsengagement des Premium Reifenhersteller für den Stuttgarter Sportwagenhersteller ein, dort liefert Hankook unter anderem seinen E-Reifen Ventus S1 evo 3 ev (ev steht für Electric Vehicle) für den Porsche Taycan, den ersten vollelektrischen Sportwagen der Porsche AG. In der Größe 225/55R19 XL 103Y auf der Vorderachse, 275/45R19 XL 108Y auf der Hinterachse und „NF0“ auf der Seitenwand verbirgt sich im Ventus S1 evo 3 ev eine Menge an technischen Finessen, die dazu beitragen, die Leistung von elektronisch angetriebenen Sportwagen optimal auf die Straße zu bringen.

Dafür haben die Hankook-Reifen für Elektrofahrzeuge ein eigenständiges Profil und die Konstruktion des Reifens ist auf das Fahrverhalten des Fahrzeugs abgestimmt. Hier gilt es besonders das hohe Drehmoment, insbesondere bei niedrigen Geschwindigkeiten bei der Reifenentwicklung zu meistern, denn der Reifen soll an der Ampel nicht durchdrehen – hier ist besonders viel Grip gefragt. Der Taycan war erst Anfang. 2021 steht vor der Tür und viele neue Fahrzeug Modelle werden mit den E-Reifen von Hankook ausgeliefert. (pd/ml)


www.hankookreifen.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK