AW LOGO

News / 26. October 2020

Mini baut Elektromobilität aus

Mit einer klaren Fokussierung auf die Antriebstechnologien und Fahrzeugsegmente der Zukunft treibt der britische Premium-Automobilhersteller MINI die Neuausrichtung seines Modellprogramms voran. 

 Im Mittelpunkt stehen dabei der Ausbau der Elektromobilität, ein verstärktes Engagement im Crossover- und im Premium-Kompaktsegment sowie die Stärkung der Marktposition in China. „MINI war immer die Antwort auf ganz besondere Herausforderungen für die individuelle Mobilität. Und die Bereitschaft, den Status quo zu überdenken, prägt die Marke bis heute“, sagt Bernd Körber, Leiter Marke MINI. „Neben der Elektromobilität wird auch die Erschliessung neuer Zielgruppen und Absatzmärkte für die Zukunft von MINI von entscheidender Bedeutung sein.“

Dass Fahrspass und Effizienz gleichermassen zum Kern von MINI gehören, ist fest in der Tradition der britischen Marke verwurzelt. Schon der vor 61 Jahren vorgestellte classic Mini zeichnete sich nicht nur durch revolutionäre Raumökonomie, sondern auch durch einen wirtschaftlichen Antrieb mit sportlichem Potenzial aus. Die im Jahr 2000 vorgestellte zweite Generation des MINI optimierte das Verhältnis zwischen Fahrspass und Kraftstoffverbrauch unter anderem mit der Einführung von Dieselmotoren. Bereits im Jahr 2008 übernahm MINI die Rolle eines Wegbereiters für Elektromobilität in der BMW Group. Mit dem in einer Kleinserie produzierten MINI E wurden in einem Feldversuch wichtige Erkenntnisse über die Nutzung eines rein elektrisch angetriebenen Automobils im Alltagsverkehr gesammelt.

Inzwischen ist der lokal emissionsfreie Antrieb sowohl im Modellprogramm als auch in der MINI Community etabliert. Allein mit dem Plug-in-Hybrid-Modell MINI Cooper SE Countryman ALL4 entfiel bereits im Jahr 2019 ein Anteil von fünf Prozent des Gesamtabsatzes der Marke auf Fahrzeuge mit elektrifiziertem Antrieb. Nur wenige Monate später und nach der Einführung des vollelektrischen MINI Cooper SE verdoppelte sich diese Quote auf zehn Prozent aller Neuzulassungen der Marke. (pd/ml)

www.mini.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK