AW LOGO

News / 08. Dezember 2023

Bridgestone wird künftig alleiniger Reifenlieferant der Formel E

Bridgestone wurde von der FIA beim World Motor Sport Council in Baku als exklusiver Reifenlieferant für die ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft ab der Saison 2026/2027 ernannt. 

Durch die Liefervereinbarungen mit der FIA wird Bridgestone weiterhin nachhaltige Technologien entwickeln und verfeinern sowie Innovationen hervorbringen, um dort Werte zu schaffen, wo Reifen «produziert», «verwendet» und schliesslich zu Rohmaterialien «erneuert» werden.

 

Im Rahmen seiner Unternehmensmission «Serving Society with Superior Quality» widmet sich Bridgestone der Gestaltung der Zukunft der Mobilität durch die Produkte, die der Reifenhersteller im Rahmen seiner nachhaltigen globalen Motorsportinitiativen liefert.

 

Das Engagement des Unternehmens geht über die Rennstrecke hinaus und zielt darauf ab, einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung einer nachhaltigeren Gesellschaft zu leisten.

 

«Motorsport ist die Leidenschaft von Bridgestone. Das war schon immer so und wird auch so bleiben. Ich freue mich daher zu verkünden, dass wir in diesem Jahr, in dem wir das 60-jährige Bestehen unserer Motorsportaktivitäten feiern, in eine FIA-Weltmeisterschaft zurückkehren. In Anknüpfung an unser 60 Jahre Jubiläums im Motorsport freuen wir uns sehr darauf, ab der Saison 2026/2027 der exklusive Reifenlieferant der FIA für die Formel E zu sein», sagt Shu Ishibashi, Global CEO und Representative Executive Officer, Bridgestone Corporation.

 

«Bridgestone teilt die Leidenschaft, Rennen zu fahren und zu gewinnen. Bereits in der Vergangenheit haben wir dazu beigetragen, die beste Leistung von Autos, Fahrern und Teams unter Rennbedingungen zu ermöglichen. Dies haben wir geschafft, indem wir uns immer wieder ultimativen Herausforderungen gestellt und gleichzeitig Sicherheit und Zuverlässigkeit auf der Grundlage unseres Prinzips ‚Reifen tragen Leben‘ gewährleistet haben. Ich freue mich darauf, unsere Aktivitäten in der Formel E ab der Saison 2026/2027 zu starten», so Ishibashi weiter. (pd/mb)

 

www.bridgestone.ch


Meistgelesen

Neuer Peugeot E-5008: Elektro-SUV mit Van-Qualitäten

News / 09. Juli 2024

Neuer Peugeot E-5008: Elektro-SUV mit Van-Qualitäten

Mercedes-Benz eCampus: Neues Kompetenzzentrum für den Elektroantrieb

News / 09. Juli 2024

Mercedes-Benz eCampus: Neues Kompetenzzentrum für den Elektroantrieb

Fünf Tipps für den Roadtrip im E-Auto

News / 09. Juli 2024

Fünf Tipps für den Roadtrip im E-Auto

Rimac wird 15!

News / 10. Juli 2024

Rimac wird 15!

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK