AW LOGO

News / 15. November 2023

Die Produktion des Polestar 4 ist gestartet – er kommt Anfang 2024 in die Schweiz

Polestar bestätigt den Produktionsstart des Polestar 4. Erste Auslieferungen in China werden noch vor Ende 2023 erwartet. Die offizielle Markteinführung des E-SUV-Coupé in den anderen Märkten ist für Anfang 2024 geplant.

Das erste vom Band gelaufene Serienfahrzeug ist in der Farbe Snow lackiert und mit den charakteristischen schwedengoldenen Designmerkmalen des Performance Packs versehen. Es ist der erste Polestar, der in Hangzhou Bay hergestellt wird. Die von der Geely Holding betriebenen Produktionsstätte wird mit Ökostrom, der das I-REC-Wasserkraftzertifikat trägt, sowie Photovoltaik-Strom, der auf dem Fabrikdach erzeugt wird, betrieben.

Die Umweltfreundlichkeit des Werks hat massgeblich dazu beigetragen, die ökologischen Auswirkungen des Polestar 4 zu reduzieren. Bei seiner Markteinführung weist er mit 19,4-21,4 Tonnen CO2e den niedrigsten CO2e-Fussabdruck aller bisherigen Polestar Fahrzeuge auf.

Im Werk kommen mehrere Methoden zur Verringerung schädlicher Abfälle zum Einsatz, darunter:
- Chromfreier Passivator zur Verringerung der Wasserverschmutzung.
- Farbe auf Wasserbasis zur Reduktion der Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen.
- Trockenfilterung in der Lackiererei, um Farbnebel zu entfernen, kein Abwasser während des Lackiervorgangs zu erzeugen und den Energieverbrauch der Klimaanlage effektiv um 60 Prozent zu senken.
- Konzentratorrad und regenerative thermische Abluftreinigung zur effektiven Behandlung von Abgasen aus der Produktionsstätte.

Thomas Ingenlath, CEO von Polestar: «Der erste Polestar 4, der heute vom Band läuft, ist das Ergebnis harter Arbeit von unzähligen Kolleginnen und Kollegen sowie Partnerunternehmen. Der Polestar 4 besticht durch sein Design und seine Leistung und ist in vielerlei Hinsicht ein bemerkenswertes SUV-Coupé. Er ist der erste Polestar mit einer virtuellen Heckscheibe und einem digitalen Rückspiegel der Spitzenklasse. Dieses Fahrzeug spielt eine sehr wichtige Rolle in unserem wachsenden Angebot an exklusiven Hochleistungs-Elektrofahrzeugen. Es verdeutlicht den Wert unseres diversifizierten und Asset-light Ansatzes, bei dem wir die Entwicklungs- und Fertigungskompetenz unserer Partner und Grossaktionäre nutzen.»

Der Polestar 4 wurde erstmals im April 2023 auf der Shanghai Auto Show vorgestellt. Das SUV-Coupé ist der zweite SUV in der Polestar Produktpalette und ist nicht nur das schnellste Serienfahrzeug von Polestar, sondern enthält auch Designmerkmale, die erstmals in den Konzeptfahrzeugen von Polestar zu sehen waren. Der Polestar 4 liegt hinsichtlich Grösse und Preis zwischen Polestar 2 und 3. (pd/mb)

www.polestar.com

 


Meistgelesen

Neuer Peugeot E-5008: Elektro-SUV mit Van-Qualitäten

News / 09. Juli 2024

Neuer Peugeot E-5008: Elektro-SUV mit Van-Qualitäten

Mercedes-Benz eCampus: Neues Kompetenzzentrum für den Elektroantrieb

News / 09. Juli 2024

Mercedes-Benz eCampus: Neues Kompetenzzentrum für den Elektroantrieb

Fünf Tipps für den Roadtrip im E-Auto

News / 09. Juli 2024

Fünf Tipps für den Roadtrip im E-Auto

Rimac wird 15!

News / 10. Juli 2024

Rimac wird 15!

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK