AW LOGO

DS Automobiles / 26. September 2022

DS 7 e-tense: Die französische Alternative

Seit 2018 bietet DS im Segment der Premium-SUV frankophilen SUV-Fans eine elegante Alternative an. Jetzt haben die Franzosen ihr Zugpferd überarbeitet. Wir konnten den neuen DS7 bereits ausprobieren.

Das SUV-Segment gehört zu den umkämpftesten überhaupt. Das macht es zwar für die Anbieter schwierig, sich von der Konkurrenz abzuheben. Für die Kunden ergibt sich aber mehr Auswahl. Wer vor allem auf Design und ELeganz Wert legt, ist bei  DS genau an der richtigen Adresse. Seit vier Jahren bieten die Franzosen mit dem DS7 Crossback ein eigenständiges Modell an. Das wurde jetzt einem Facelift unterzogen.

Optische Auffrischung
Die Neuauflage, die jetzt übrigens nur noch DS 7 heisst, ist vor allem an der Front zu erkennen. Optisch bestimmt vor allem ein «Chrom-Detox» das Design-Update, Kunden haben nun die Wahl zwischen schimmerndem Chrom oder schwarzen Elementen. Zudem sind bereits in der Basisvariante viele Features wie Toter-Winkel-Warner, Spurhalteassistent, erweiterte Verkehrsschilderkennung und vieles mehr serienmässig enthalten. Ausserdem gibt’s neue LED-Scheinwerfer und ein moderneres Tagfahrlicht. Ebenfalls neu ist das Infotainment-System mit Spracherkennung.

Sparsam und kraftvoll
Wir konnten die für die Schweiz besonders wichtige 4x4-Version testen. Diese verfügt über eine Systemleistung von 360 PS, generiert aus Benzinmotor mit 200 PS und zwei Elektromotoren mit 110 PS vorne und 112 PS hinten. Damit schafft es der Allradler in 5,6 Sekunden auf Tempo 100, Spitze sind 240 km/h. Im Alltag überzeugt er mit seiner Souveränität, Überholmanöver sind auch bergauf problemlos in kürzester Distanz möglich. Dabei bleibt er trotzdem sparsam: 1,8 Liter beträgt der Verbrauch nach WLTP – immer vorausgesetzt, man nutzt fleissig die Möglichkeit, zu laden. Der DS7 e-tense ist ab sofort bestellbar. Die Preise der Lancierungsversion «La Première» beginnen bei 87'900 Franken. (ml)

 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK